de en

Thomas Demand

Thomas Demand, Professor für Bildhauerei, Schwerpunkt Fotografie

Kontakt zur Klasse über olivia.brunnabend@gmx.de

Thomas Demand ist seit 2011 Professor an der HFBK Hamburg im Studienschwerpunkt Bildhauerei mit Schwerpunkt Fotografie.

Der in Berlin lebende Künstler (*1964) studierte Ende der 1980er Jahre an der Akademie der bildenden Künste in München, anschließend von 1990 bis 1992 Bildhauerei bei Fritz Schwegler an der Kunstakademie Düsseldorf. 1994 absolvierte er einen Master-Abschluss am Goldsmiths College in London. Von 2010 bis 2011 war er Getty Scholar am Getty Research Institute in Los Angeles.

Seit Mitte der 1990er Jahre stellt Demand international aus und ist in wichtigen Sammlungen weltweit vertreten. 2005 zeigte das MoMA in New York anlässlich der Eröffnung seines Neubaus eine Solo-Ausstellung. Große Einzelausstellungen richteten ihm außerdem die Fondazione Prada im Rahmen der Biennale von Venedig (2007), die Hamburger Kunsthalle (2008) und die Neue Nationalgalerie in Berlin (2009/10) aus. Das Nouveau Musée National in Monaco beauftragte ihn 2010 als Kurator der ersten Ausstellung in dem neu eröffneten Museum.