de en

Symposium: How Social is Social Design?

6.6.2018
Symposium: How Social is Social Design?

  • Ort:

  • HFBK Hamburg, Lerchenfeld 2, Aula

Symposium anlässlich der Verabschiedung von Marjetica Potrč und Julia Lohmann im Studienschwerpunkt Design der HFBK Hamburg

Ist Social Design der Versuch, eine bessere Gesellschaft zu gestalten, oder wird es als „social washing“ am Ende doch nur für ökonomische Interessen instrumentalisiert? Das Symposium versammelt Stimmen, die das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.


Programm

15.00 Uhr
Begrüßung: Martin Köttering, Präsident der HFBK Hamburg
Einführung: Friedrich von Borries, Professor für Designtheorie, HFBK Hamburg

15.15 Uhr
Anke Haarmann, Professorin für Designtheorie/Designforschung, HAW Hamburg

15.45 Uhr
Daniel Feige, Professor für Philosophie und Ästhetik, Staatliche Akademie der bildenden Künste Stuttgart

16.15 Uhr
Emiliano Gandolfi, Direktor des Curry Stone Design Prize, Mitbegründer von Cohabitation Strategies, New York, Rotterdam, Ibiza


Pause


17.15 Uhr
Guy Julier, Professor of Design Leadership, Aalto University, Helsinki

17.45 Uhr
Jeanne van Heeswijk, Künstlerin und Kuratorin, Rotterdam

18.15 Uhr
Resümee: Jesko Fezer, Professor für experimentelles Design, HFBK Hamburg

18.25 Uhr
Verabschiedung Julia Lohmann, Professorin für Einführung in das künstlerische Arbeiten (Design) und Marjetica Potrč, Professorin für Social Design


Vorträge in deutscher oder englischer Sprache
Konzept: Friedrich von Borries, Mara Recklies