de en

Hochschularchiv

Kontakt

Archiv der HFBK Hamburg

Raum K59a Le
Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Das Hochschularchiv der HFBK Hamburg unterstützt die wissenschaftliche und künstlerische Arbeit in Forschung und Lehre. Der Wiederaufbau des im Zweiten Weltkrieg zerstörten Archivs begann in den 1990er-Jahren. Seitdem werden alle Dokumente gesammelt, die die Hochschule für bildende Künste Hamburg betreffen. So gehören zum sich ständig erweiternden Bestand beispielsweise die Personal- und Studierendenakten, Künstlerdokumentationen, Schriftensammlungen, alle Arten von Nachlässen, Kunst-, Grafik-, Foto- und Filmsammlungen, ein Pressearchiv sowie eine Lehrmittelsammlung und eine Handbibliothek.

Diese Archivalien werden kontinuierlich von Wissenschaftler*innen, Doktorand*innen und Studierenden, Journalist*innen, aber auch Museen und Archiven für ihre Arbeiten herangezogen und ausgewertet. Ein besonderer Schwerpunkt des Archivwesens liegt auf dem Thema Alumni.