de en

2013/12/16: abgedreht! Nachwuchs-Filmpreis für Laura Reichwald

Für Ihren Kurzspielfilm »Und ob schon wir wanderten im finsteren Tal« (D 2012, 10 min.) wurde HFBK-Studentin Laura Reichwald beim 25. Hamburger Nachwuchs Filmfestival abgedreht! ausgezeichnet.

In einer feierlichen Zeremonie wurden am 13. Dezember die sechs Preisträger/innen auf der Bühne des Metropolis Kinos geehrt. Moderator Peter G. Dirmeier präsentierte im Anschluss die Siegerfilme.

Begründung der Jury:

Durch eine beeindruckend atmosphärische Kamera und eine reduzierte Erzählweise baut der Film eine intensive Spannung auf. Die demonstrative Passivität der Protagonisten wird zur sozialen Provokation und öffnet einen Erwartungsraum, in dem sich die Zuschauer im Film wie im Kino gleichsam orientieren müssen. Die Rätselhaftigkeit der Handlung erlaubt eine Offenheit, die der Verortung in der Realität gar nicht bedurft hätte.

In der Jury saßen:

Lili Hartwig
Mitglied der Dokumentarfilmwoche, KurzFilmFestival Hamburg, SchulKinoWoche Hamburg, Leiterin Michel Kinder und Jugend Filmfest des Filmfestes Hamburg

Philipp Hartmann
Filmer, HFBK Hamburg Diplom 2007, Kurator und Organisator von Karlsruher Kurzfilmnacht, Young Video- and Film Art in der Art Gallery Wilhelmshöhe, den Odderader Filmtagen und anderen Festivals in Deutschland, Brasilien und Portugal

Stefan Limmroth
Kunst- und Theaterlehrer

Kerstin Schäfer
Kulturanthropologin, Gründungsmitglied der Konspirativen KüchenKonzerte