de en

Leistungsstipendien für ausländische Studierende

Durch eine Kofinanzierung von DAAD und Karl H. Ditze Stiftung (»matching funds«) sowie aus Mitteln der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung können jährlich Leistungsstipendien für internationale Studierende vergeben werden. Die Stipendiat*innen erhalten bis zu ein Jahr lang 450 Euro monatlich.

Stipendiat*innen zuletzt

2019
Marvin Moïses Almaraz Dosal
Paerhuzate Anniwaer
Arda Çiltepe
Jung Min Lee
Emma Wilson
Chenxi Zhong

2018
Wonek Lee
Carlos Enrique León Zambrano
Krystsina Savutsina

2017
Jesús Antonio Pulpón Jiménez
Martine Heuser

2016
Shuchang Xie
Jeffrey Wallner
Carlos Enrique León Zambrano

2015
Qianli Ma Hana Kim
Jelena Markovic

2014
Sohyun Jung
Maria Fernandez Gonzalez
Mitko Mitkov

2013
Angela Anzi
Rosa Joly
Amy Lien/Enzo Camacho

2012
Pablo Narezo
Yoojin Chang
Oliver Hannoun

2011
Ida Lennartsson
Andonia Gischina

Bewerbung

Immer im Oktober/November (für das darauffolgende Jahr) möglich.

Voraussetzungen:

  • BA-Studierende ab dem 5. Fachsemester und MA-Studierende.
  • Keine deutsche Staatsangehörigkeit.
  • Das ausgefüllte Bewerbungsformular,
  • ein kurzer Lebenslauf sowie
  • ein Gutachten eines HFBK-Professors oder einer HFBK-Professorin.

Über die Vergabe der Stipendien entscheidet die AG Internationales, der die Bewerber*innen eine Auswahl ihrer Arbeiten präsentieren müssen.

Bewerbungsunterlagen zum Download

Bewerbung Leistungsstipendien + DAAD-Preis, 2018-19

Kontakt