de en

2018/10/04: Boyce, Bulloch, Denny neu an der HFBK - Semesterauftakt am 10. Oktober 2018

Semesterauftakt an der HFBK am 10.10.2018:
Starke Neuberufungen und Verleihung des Hiscox Kunstpreises

Mittwoch | 10. Oktober 2018 | 18 Uhr | Aula der HFBK
Hochschule für bildende Künste Hamburg | Lerchenfeld 2

Die Hochschule für bildende Künste Hamburg freut sich zur Eröffnung des akademischen Jahres 2018/19 am 10. Oktober 2018 über starke Neuberufungen: Mit Martin Boyce, Angela Bulloch und Simon Denny werden gleich drei Eckprofessuren in der Bildhauerei und den Zeitbezogenen Medien mit hochkarätigen Künstlerpersönlichkeiten besetzt, die sich während des Semesterauftakts öffentlich vorstellen werden. Die ebenfalls neue Grundlagenprofessorin für Design Valentina Karga sowie die Gastprofessor*innen Sam Durant, Ceal Floyer, Jeanne van Heeswijk, Alexander Henschel, Marcus Recht und Peter Wächtler ergänzen den namhaften Reigen, der für die erstklassige künstlerische Lehre an der HFBK steht.

Im Anschluss an die Semestereröffnung findet die Verleihung des Hiscox Kunstpreises 2018 statt, den die HFBK in Kooperation mit dem Spezialversicherer Hiscox bereits seit 2008 vergibt. Für den mit 7.500 Euro dotierten Preis präsentieren Pascal Brinkmann, Nina Feuerstein, Sarah Hablützel, Clara Langenbach, Wonek Lee, Lena Mai Merle, Jáno Möckel, Tanja Nis-Hansen, Stella Sieber, Kevin Westphal und Patrick Will/Caspar Wülfing neue Werke. Über die Preisvergabe bestimmt eine externe Jury, der in diesem Jahr Nikola Dietrich, Matthias Mühling und Kito Nedo angehören. Die Nominierten-Ausstellung ist in der Eingangshalle und den Galerieräumen im 2. OG am Eröffnungsabend und dann täglich 14 bis 18 Uhr bis zum 13. Oktober zu sehen.

Pressekontakt