de en

Festakt - 100 Jahre Lerchenfeld

Festakt anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Lerchenfeld im Rahmen der Semestereröffnung in der vollständig restaurierten Aula der HFBK Hamburg. (Video-Übertragung in die Aulavorhalle.)

Mittwoch, 9. Oktober 2013, Beginn 18 Uhr
Musik:
Erik Satie, Descriptions automatiques (1. Sur un vaisseau, 2. Sur une lanterne, 3. Sur un casque) 1913
Pianistin: Natascha Maksimowa, Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Begrüßung:
Prof. Martin Köttering, Präsident der HFBK Hamburg

Grußwort:
Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

Festrede:
»Aby Warburgs Arazzo von Beckerath – Eine Florentiner Konstellation in Hamburg vor 100 Jahren«
Prof. Dr. Dr. h.c. Sigrid Weigel, Literatur- und Kulturwissenschaftlerin, Direktorin des Zentrums für Literatur- und Kulturforschung Berlin, Vorsitzende der Geisteswissenschaftlichen Zentren Berlin

Festrede:
»Zum 100jährigen Bestehen des Gebäude der Hochschule für bildende Künste in Hamburg«
Prof. Dr. Hartmut Böhme, Kultur- und Literaturwissenschaftler, Professor em. für Kulturtheorie und Mentalitätsgeschichte an der Humboldt-Universität Berlin

Musik:
Daniel Dominguez Teruel, untitled_7, (UA), 2013
Aufführung: Daniel Dominguez Teruel, Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Interpret im Film: Gunnar Brandt-Sigurdsson