de en

Galerie der HFBK

Lerchenfeld 2
(2. Stock)
22081 Hamburg

Telefon: +49 40 42 89 89-385

Mit Unterstützung der Karl H. Ditze Stiftung betreibt die HFBK seit 2004 eine Hochschulgalerie. Das Konzept für diesen experimentellen Ausstellungsraum basiert auf der Idee, ein eigenes Forum für kuratorische und künstlerische Ausstellungspraxis zu schaffen und diese zugleich kontinuierlich einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die Kunsthochschule ist vorrangig ein Ort der Ausbildung, an dem angehende Künstler*innen gemeinsam mit den Lehrenden ihr eigenes Profil entwickeln können, ohne dabei systematisch mit einem alltäglichen Ausstellungswesen konfrontiert zu werden. Für den künstlerischen Beruf wird es jedoch zunehmend wichtiger, Einblicke in Konzeption und Abläufe der Kunstvermittlung zu erhalten. Durch die Hochschulgalerie wird das Lehrangebot um das Modul »Ausstellungspraxis« erweitert.

Damit besteht auch über die Absolventen- und Jahresausstellungen hinaus die Möglichkeit, sich aktuell in den externen Diskurs einzuschalten und sich als Ausbildungsinstitution zu repräsentieren.

HFBK-Galerie, Einrichtungen