de en

2012/12/05: Atelier-Stipendium Eckernförde für Jeannette Fabis

Die HFBK-Absolventin Jeannette Fabis hat ein viermonatiges Atelier-Stipendium des Schleswig-Holsteinischen Künstlerhauses erhalten. Auf die Atelier-Plätze, die in den Sparten Bildende Kunst, Literatur und Musik vergeben werden hatte es 189 Bewerbungen gegeben. Das Schleswig-Holsteinische Künstlerhaus liegt in der Altstadt des Ostseebades Eckernförde unweit vom Strand. Die Bewerbung, die bis 2010 formlos war, erfolgt seit dem Sommer 2011 über ein Online-Formular. Eine Fachjury entscheidet über die Vergabe von zwei 6-Monats-, drei 4-Monats und vier 3-Monatsstipendien. Die Stadt stellt Wohnung und Arbeitsräumlichkeiten zur Verfügung. Ein Förderverein betreut den Betrieb des Hauses und organisiert die Kontakte zur Kultur- und Kunstszene.
www.otte1.de