Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10829   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Open Studios der Art School Alliance

Opening 22. June 2017  

Blick in die Ausstellung. Arbeiten von Constantin Germinet (links), Elisabeth Moch (vorn) und Sophie Schweighart. Fotos: Imke Sommer
Arbeiten von Clara Alisch (links), Sophie Schweighart (hinten) und Elisabeth Moch.
Arbeit von Sophie Schweighart
Arbeit von Niclas Riepshoff
Wandmalerei von Constantin Germinet
Arbeit von Denis Kudrjasov
Arbeit von Georgia Thompson (im Hintergrund: Clara Alisch)
Videoinstallation von Signe Raunkjær Holm
Arbeiten von Elisabeth Moch (vorn) und Kenson Truong (hinten)
Figurengruppe von Vienna Gist
Wandarbeit von Kenson Truong (links), Arbeit von Yuqing Jane Dai (rechts)
Arbeit von Yuqing Dai (Jane), Vorhang von Elisabeth Moch (rechts)
Rauminstallation von Cecilie Nørgaard
Installation von Daniel Tebano
Installation von Daniel Tebano (Detail)
Performance von John Erbach am Eröffnungsabend
Performance von John Erbach am Eröffnungsabend, Besucher*innen
Arbeit von Salka Tiziana
Filmprogramm mit Beiträgen von John Erbach, Signe Raunkjær Holm, Daniel Tebano und Eva Quetglas
Performance von Daniel Tebano (Detail Basilikum)
Die internationalen Kunststudierenden, die im Rahmen der »Art School Alliance« auf Einladung der HFBK ein halbes Jahr lang in der Hamburger Karolinenstraße gewohnt und gearbeitet haben, zeigten vom 23. - 25. Juni 2017 ihre künstlerische Arbeit.

Zu den Open Studios stellten sowohl die internationalen Stipendiat*innen als auch ihre Hamburger Pat*innen aus.

mit Clara Alisch, HFBK Hamburg | John Erbach, San Francisco Art Institute | Yuqing Dai (Jane), China Academy of Art Hangzhou | Constantin Germinet, École nationale supérieure des Beaux-Arts de Paris | Vienna Gist, California Institute of the Arts, Los Angeles | Denis Kudrjasov, HFBK Hamburg | Elisabeth Moch, HFBK Hamburg | Cecilie Nørgaard, Akademie der bildenden Künste Wien | Eva Quetglas, Universidad del Cine, Buenos Aires | Signe Raunkjær Holm, HFBK Hamburg | Niclas Riepshoff, HFBK Hamburg | Sophie Schweighart, HFBK Hamburg | Daniel Tebano, Goldsmiths, University of London | Georgia Thompson, Goldsmiths, University of London | Salka Tiziana, HFBK Hamburg | Kenson Truong, School of the Museum of Fine Arts, Boston

Die Art School Alliance wird über Drittmittel finanziert und verdankt sich der großzügigen Förderung durch die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. sowie durch die Karl H. Ditze Stiftung.

Gruppenprojekt, 2017

Beteiligte:
Clara Alisch, John Erbach, Yuqing Dai, Constantin Germinet, Vienna Gist, Denis Kudrjasov, Elisabeth Moch, Cecilie Nørgaard, Eva Quetglas, Signe Raunkjær Holm, Niclas Riepshoff, Sophie Schweighart, Daniel Tebano, Georgia Thompson, Salka Tiziana, Kenson Truong
Studienschwerpunkt:
übergreifend
Art des Projekts:
Ausstellung
Kategorie:
Bildhauerei > Sonstiges
Film > Sonstiges
Performance > Sonstiges