Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10580   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Flat Woman

2-Kanal-Videoinstallation 

Flat Woman, 11.23min, 2-Kanal-Videoinstallation, Barbara Dévény
Flat Woman, 2-Kanal-Videoinstallation, 11.23min, Barbara Dévény
Still aus Flat Woman, 11.23min, 2-Kanal-Videoinstallation, Barbara Dévény
Still aus Flat Woman, 11.23min, 2-Kanal-Videoinstallation, Barbara Dévény
Still aus Flat Woman, 11.23min, 2-Kanal-Videoinstallation, Barbara Dévény
Flat Woman, 2-Kanal-Videoinstallation, 11.23min, Barbara Dévény
Das Zuhause, ein Rückzugsort, ist auch der Ort, an dem unter Ausschluss der Gesellschaft eben doch Gesellschaft stattfindet. Mein Fokus liegt nicht auf der großen Handlung oder dem besonderen Ereignis, sondern auf Nebensächlichkeiten. Der Alltag besteht voller ritualisierter Strukturen und Wiederholungen des Immergleichen, banale und belanglose Momente sind hierbei Bedeutungsträger von verschiedenen Realitäten.

Flat Woman handelt von einer Frau, die sich zuhause in ihrer Wohnung aufhält. Obwohl sie nichts Besonderes tut, ist sie die ganze Zeit beschäftigt mit den kleinen Verschiebungen des Alltags. Die beiden Projektionen verhalten sich hierbei nicht linear zueinander, sondern zeigen verschiedene Momente der gleichen Handlung sowie verschiedene Zeitebenen und mögliche Gleichzeitigkeiten. Fragmentarische Szenen eines gewöhnlichen Tages, in dem die Protagonistin unbeeindruckt ist, egal ob Gegenstände verschwinden, sich vervielfachen oder Schritte in der leeren Wohnung zu hören sind. Wie absurd oder auch psychotisch ist der Alltag, wie genau die Wahrnehmung und wie real die Vorstellungskraft.
Diplomprojekt, 2013
Künstler/in:
Barbara Dévény
Diplomstudium an der HFBK seit 2010
Abschluss 2013
Betreuung HFBK:
Prof. Michalea Melián, Prof. Robert Bramkamp, Ute Janssen
Studienschwerpunkt:
Zeitbezogene Medien
Kategorie:
Zeitbezogene Medien > Video
Installation > Videoinstallation
Film > Experimentalfilm