Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10549   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Le Hameau

2012, HDV-Video, Farbe, Ton, 7 Min. 

Annika Kahrs, »Le Hameau«, 2012, HDV-Video, Farbe, Ton, 7 Min., Filmstill
Annika Kahrs, »Le Hameau«, 2012, HDV-Video, Farbe, Ton, 7 Min., Filmstill
Annika Kahrs, »Le Hameau«, 2012, HDV-Video, Farbe, Ton, 7 Min., Filmstill
Annika Kahrs, »Le Hameau«, 2012, HDV-Video, Farbe, Ton, 7 Min., Installationsansicht
Annika Kahrs, »Link«, 2012, Buntstift auf Papier, 65 x 68,5 cm
Das Hameau de la Reine, zu Deutsch »Das Dorf der Königin«, ist ein idealisiertes Dorf im Park von Versailles, das gegen Ende des 18. Jahrhunderts für Königin Marie Antoinette errichtet wurde. Das Dorf, das nur wenig mit seinem real existierenden Vorbild zu tun hatte, diente der Königin als Rückzugsort, um ihre Version eines einfachen Lebens nachzuahmen. Dieses Dorf wird heute noch von vielen Touristen besichtigt. Begleitet von einer Schauspielerin, wird dieser Ort in verschiedenen Einstellungen gefilmt. Durch die überhöhten, traumhaft schönen, postkartengleichen Bilder wird die Absurdität des historischen Fake-Dorfes verdeutlicht.

Die Arbeit »Le Hameau« befasst sich mit ganz persönlichen Konstruktionen und Projektionsflächen von Wunschbildern und filmischen Bildern, Sehnsüchten und Idealzuständen. Zentral umkreist sie die Frage nach der eigenen Identität und dem vermeintlichen Wunsch nach einer anderen.
Diplomprojekt, 2012
Künstler/in:
Annika Kahrs
Diplomstudium an der HFBK seit 2005
Abschluss 2012
Betreuung HFBK:
Prof. Andreas Slominski, Prof. Jeanne Faust, Prof. Dr. Michael Diers
Studienschwerpunkt:
Zeitbezogene Medien
Kategorie:
Zeitbezogene Medien > Sonstiges
Installation > Videoinstallation
Film > Sonstiges