Aktuelles /Regelmäßige Veranstaltungen /Jahresausstellung

Jahresausstellung

Die traditionelle Jahresausstellung der HFBK, die jahrelang im Juli lag, findet seit 2015 bereits im Februar statt. Drei Tage lang präsentieren die Studierenden - vom Erstsemester bis zu den Absolvent*innen - ein breites Spektrum aktueller Arbeiten und Projekte aus den unterschiedlichen Studienschwerpunkten. Interessierte Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, sich ein Bild von den aktuellen Produktionen an der HFBK zu machen. 

Jahresausstellung 2017

Eröffnung: Donnerstag, 9. Februar 2017, 19 Uhr
mit Bekanntgabe des prämierten Architekturentwurfs für den HFBK-Erweiterungsbau

Ausstellung: 10.–12. Februar 2017
geöffnet täglich 14–20 Uhr
 

Öffentliche Führungen
täglich 16 und 18 Uhr, Treffpunkt vor der Aula

Führung in englischer Sprache
Sonntag 15 Uhr

Führungen für Schulkinder (ohne Eltern)
Samstag und Sonntag 16 Uhr, Treffpunkt vor der Mensa

Kinderinsel: Collagen selber machen
Samstag und Sonntag 15–18 Uhr, Mensavorraum

Teilnahme kostenlos, ohne Anmeldung

Außerdem im Fokus

  • HFBK-Erweiterungsbau
    Präsentation der Wettbewerbsentwürfe von 15 international renommierten Architekturbüros
    Ort: Lerchenfeld 2, Aulavorhalle
  • Schüler-Informationstag
    Samstag, 11. Februar 2017
    13 Uhr Informationen für an einem Kunststudium interessierte Schüler*innen, Raum 229 (Hörsaal)
    14.30 Uhr Führungen für Schüler*innen, Möglichkeit zum Gespräch mit Kunststudierenden
  • Artistic and Cultural Orientation (ACO)
    Arbeitsergebnisse aus dem Vorstudienprogramm für Migrant*innen mit Fluchtgeschichte
    Orte: Lerchenfeld 2, Finkenau 42, Fabrique im Gängeviertel (Valentinskamp 43)
  • Goldsmiths, University of London
    Ausstellung der Gäste des Austauschprojekts
    Ort: Lerchenfeld 2, Galerie der HFBK

 

Download

  1. Raumplan (PDF) »
    mit allen Namen
     
  2. Filmprogramm »
    Fr–So 15–20 Uhr in der Aula