Hochschule /Freunde, Förderer & Stiftungen /Karl H. Ditze Stiftung

Karl H. Ditze Stiftung

Karl H. Ditze (1906–1993), Gesellschafter und langjähriger Geschäftsführer des Unternehmens Rotring, gründete 1979 seine Stiftung, die seitdem vier Hamburger Hochschulen sowie karitative Projekte unterstützt.

Karl H. Ditze war ein begeisterter Kunstliebhaber und verfügte über ein ganz besonderes Verständnis für die spezifischen Erfordernisse von Kunstproduktion. In diesem Sinne schafft die Stiftung noch heute immer wieder eine wesentliche Grundlage für innovative und wegweisende Projekte junger KünstlerInnen. Ohne diese Unterstützung wäre der Ausbildungsbetrieb an der HFBK um viele Facetten ärmer, wesentliche Erfahrungen könnten nicht gemacht und künstlerische Leistungen nicht erbracht werden.

Heute wird die Karl H. Ditze Stiftung vertreten durch ihren Vorstandsvorsitzenden, den Diplomkaufmann Heinz-Günther Vogel. Zweimal pro Jahr (im Mai und November) finden Sitzungen der Stiftung statt. Neben der Förderung des internationalen Austauschs engagiert sie sich besonders für berufsqualifizierende Projekte und überdurchschnittlich begabte Studierende.

 

www.ditze-stiftung.de

Hochschule für bildende Künste

Kontakt

Sabine Boshamer
Raum 113b
Tel.: +49 40 428989 - 205
Fax: +49 40 428989 - 260
E-Mail: sabine.boshamer@hfbk.hamburg.de

Aktuelle Termine

Die aktuellen Termine zur Einreichung von Anträgen an die Karl H. Ditze Stiftung werden jeweils im Oktober und Mai hier angekündigt.