Startseite

An der HFBK Hamburg nimmt mit dieser Veranstaltung das auf drei Jahre angelegte, interdisziplinär ausgerichtete Graduiertenkolleg »Ästhetiken des Virtuellen« seine Arbeit auf.

Schüler- Informationstag

zum Kunststudium an der HFBK Hamburg: Informationsveranstaltung und Führungen für Studieninteressierte

Übersetzen und Rahmen

Die an der HFBK lehrenden Prof. Dr. Michaela Ott und Prof. Dr. Friedrich von Borries beteiligen sich an dem Forschungsverbund »Übersetzen und Rahmen. Praktiken medialer Transformationen«, der am Institut für Bewegungswissenschaft der Uni Hamburg angesiedelt ist.

Vortragsreihe der HFBK in Zusammenarbeit mit der Katholischen Akademie Hamburg.

HFBK Kunstpädagogik online

Die neue Arbeitsplattform der HFBK Kunstpädagogik ist ab sofort einsehbar unter

Radio aus der HFBK

Seit März sendet agoRadio ein Programm zu Fragen von Kultur und Politik: Studierende und Lehrende der HFBK sowie Künstler, Wissenschaftler und freie Autoren experimentieren in dem offenen Projekt mit neuen medialen Techniken, Inhalten und Sendeformen.

Familiengerechte Hochschule

Die HFBK hat das Zertifikat  »audit familiengerechte hochschule« erhalten. Zahlreiche Maßnahmen wurden im Rahmen des Auditierungsverfahrens bereits umgesetzt...

HFBK-Studierende des Studios Experimentelles Design von Prof. Jesko Fezer bieten nun im dritten Jahr eine wöchentliche Beratung für Anwohner an.

»berühmt-berüchtigt. ein nicht ganz offizielles Glossar der ersten 100 Jahre am Lerchenfeld«

Das »nicht ganz offizielle Glossar der ersten 100 Jahre am Lerchenfeld« wurde gestaltet von  Jana Reddemann und Alexander Werle (bei Prof. Ingo Offermanns). Es kann online bestellt werden beim

HFBK mit eigenem Filmchannel auf realeyz.tv

Mit einem Filmscreening feierte der Studienschwerpunkt Film den Beta-Launch des eigenen HFBK-Channels bei der Online-Videothek realeyz.tv. Auf diesem sind ab sofort studentische Arbeiten zu sehen. zum HFBK-Channel auf realeyz.tv »

»Beides Nochmal«, erschienen im Materialverlag

Neuerscheinungen im Materialverlag der HFBK

Im Materialverlag veröffentlichen Studierende und Lehrende der HFBK Hamburg Künstlerbücher und wissenschaftliche Publikationen in Kleinauflage. Diese können online bestellt werden beim Materialverlag

Zahlreiche Ausschreibungen

Als Service für unsere Studierenden veröffentlichen wir hier ständig aktuelle Ausschreibungen für Preise und Stipendien. Informieren Sie sich über Filmfestivals, Fotowettbewerbe, Designpreise, Künstlerstipendien... /mehr

Newsletter

Sie möchten regelmäßig informiert werden?

In den Studierenden-Verteiler eintragen:

 

Kunst / Termine

31.01.2015 - 19.00 Uhr
Axel Heil: Pfandhaus Adorno
Ort: 8. Salon, Hamburg

Der 8. Salon e.V. wird organisiert von Christian Rothmaler, Philipp Schwalb u.a.

www.8salon.net

01.02.2015 - 15.00 Uhr
Schwarzbass zwei
Ort: Stadtgalerie im Elbeforum, Brunsbüttel

Manfred Eichhorn, Friedrich Einhoff, Ralf Jurszo u.a.

www.stadtgalerie-brunsbuettel.de

02.02.2015 - 10.00 Uhr
Die Ameise der Kunst (D 2010, 94 Min.)
Ort: HFBK Hamburg, Wartenau 15, Raum 17

experiementeller Kunstfilm von Peter Sempel im Rahmen des Seminars von Jan Köchermann

www.lehramt-hfbk.de/aktuell

02.02.2015 - 18.30 Uhr
Zu Gast an der HFBK: Sven Johne
Ort: HFBK Hamburg, Raum 11

Vortrag und Künstlergespräch mit Arne Schmitt

www.svenjohne.de

02.02.2015 - 22.00 Uhr
GAGA MIKI SHOW
Ort: Golden Pudel Club, Hamburg

Von: Goscha Steinhauer, Marko Mijatovic
Mit: Nino Svireli, Gerard Baguette, Christ Opfer, Gitchell Moore, mangulicaFM

www.pudel.com

03.02.2015 - 18.00 Uhr
Folgendes: Battledore and Shuttlecock
Ort: HFBK Hamburg, Folgendes-Raum, 2. Stock

Nina Kuttler

Folgendes »

05.02.2015 - 15.02.2015
65. Internationale Filmfestspiele Berlin
Ort: Berlin

Lisa Sperling, »Sag mir Mnemosyne« (Dokumentarfilm, D 2014, 55 min.)
Weltpremiere in der Sektion Perspektive Deutsches Kino

www.berlinale.de

06.02.2015 - 19.00 Uhr
Young team
Ort: Kunstverein Nürnberg, Albrecht Dürer Gesellschaft

Lea von Wintzingerode

www.kunstvereinnuernberg.de