Startseite

Die aktuelle Ausgabe des Hochschulmagazins hier zum
Download als PDF »

Refugee Academy

Um nun auch in Hamburg aktiv zu werden, kooperiert die Refugee Academy mit der Klasse »Design der Lebenswelten«. Das erste World Café ermittelt in einem Brainstorming die aktuellen Bedürfnisse von Geflüchteten und Newcomern in Hamburg. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Artistic and Cultural Orientation

Das einsemestrige Vorstudienprogramm für Asylsuchende und Geflüchtete, die sich für ein Studium der Bildenden Künste interessieren, wird auch im Wintersemester angeboten. Die 20 Teilnehmer*innen setzen sich theoretisch sowie in künstlerischen Workshops mit Arbeitsformen hiesiger Kunsthochschulen auseinander... / mehr

250 Jahre HFBK

250 Jahre HFBK Hamburg

Mit einer ganzen Festwoche feierte die HFBK Hamburg ihr Gründungs-Jubiläum. Hier in Kürze die Fotos von den Symposien, Workshops, der Absolventenausstellung, dem Senatsempfang und den vielen internationalen Gästen.

Inter Graphic View

Das Forschungsprojekt »Inter Graphic View« von Prof. Ingo Offermanns  und der Klasse Grafik startet mit der projekteigenen Website.

Hands Off Our Revolution

In response to the »rise of the right wing across Germany, Europe, and elsewhere,« the class of Adam Broomberg & Oliver Chanarin began working to protest xenophobia, misogyny, racism, and intolerance.

rhizome.hfbk.net

Mit einem eigenen sozialen Netzwerk startet die HFBK Hamburg das Experiment, die Besonderheiten einer Kunsthochschule mit den Möglichkeiten des Internet zu verbinden. Es will die aktuelle künstlerische Produktion sowie die Diskurse, die hier geführt werden, an die im Internet geführten Debatten anknüpfen.

Alle Interessierten sind eingeladen, sich zu beteiligen: rhizome.hfbk.net

Graduiertenkolleg »Ästhetiken des Virtuellen«

Seit 2015 setzen sich zehn Künstler*innen und Wissenschaftler*innen im Rahmen ihrer Promotion an der HFBK Hamburg mit den unterschiedlichen Aspekten des »Virtuellen« auseinander.

Familiengerechte Hochschule

Die HFBK hat das Zertifikat  »audit familiengerechte hochschule« erhalten. Zahlreiche Maßnahmen wurden im Rahmen des Auditierungsverfahrens bereits umgesetzt...

»Beides Nochmal«, erschienen im Materialverlag

Neuerscheinungen im Materialverlag der HFBK

Im Materialverlag veröffentlichen Studierende und Lehrende der HFBK Hamburg Künstlerbücher und wissenschaftliche Publikationen in Kleinauflage. Diese können online bestellt werden beim Materialverlag

Zahlreiche Ausschreibungen

Als Service für unsere Studierenden veröffentlichen wir hier ständig aktuelle Ausschreibungen für Preise und Stipendien. Informieren Sie sich über Filmfestivals, Fotowettbewerbe, Designpreise, Künstlerstipendien... /mehr

Newsletter

Sie möchten regelmäßig informiert werden?

In den Studierenden-Verteiler eintragen:

 

Kunst / Termine

24.10.2017 - 17.00 Uhr
Folgendes: Björn Beneditz
Ort: HFBK Hamburg, Raum 229 (Hörsaal)

anschließend: Gespräch mit Michaela Melián

www.facebook.com/events

25.10.2017 - 14.00 Uhr
Between Trauma and a Negotiated Home
Ort: HFBK Hamburg, Lerchenfeld 2, Raum 229

Guest lecture von Ahlam Shibli (Berlin/Haifa) im Rahmen der ACO-Ringvorlesung
Cross-Cultural Challenges »

www.facebook.com/events

25.10.2017 - 16.00 Uhr
Refugee Academy, Campus Hamburg
Ort: HFBK Hamburg, Lerchenfeld 2, Raum 23

World Café brainstorming about the present needs and demands of refugees/ newcomers in Hamburg

www.refugeeacademy.de

www.designforthelivingworld.com

25.10.2017 - 18.00 Uhr
Lecture Performance
Ort: HFBK Hamburg, Lerchenfeld 2, Aula

Performativer Dialog zwischen Tejal Shah und Shabnam Virmani (Dokumentarfilmerin, Künstlerin, Bangalore)
HFBK-Rahmenprogramm zur Ausstellung »unbecoming« von Tejal Shah
im Rahmen des Graduiertenkollegs »Ästhetiken des Virtuellen«

www.kunsthaushamburg.de

www.aesthetikendesvirtuellen.de

25.10.2017 - 18.00 Uhr
Kammer-Pop #2
Ort: Kampnagel, Alabama-Kino, Hamburg

kuratiert von Florian Bräunlich u.a. Film Screening: »The Ballad of Genesis and Lady Jaye«

www.kampnagel.de

26.10.2017 - 19.00 Uhr
I'm becoming a ghost
Ort: Galerie Conradi, Brüssel

Cordula Ditz

www.galerie-conradi.de

27.10.2017 - 20.10.2017
Sheer Splendour
Ort: Come Over Chez Malik’s, Hamburg

Tanja Nis-Hansen

www.facebook.com/events

28.10.2017 - 18.00 Uhr
tutunmak. sich halten
Ort: Kunstverein Harburger Bahnhof, Hamburg

Performance im Rahmen der Ausstellung »Kollektive Forschungsmasse« von Eva Castringius, Joke Janssen, Anna Tautfest

www.kvhbf.de

www.aesthetikendesvirtuellen.de

31.10.2017 - 19.00 Uhr
Finissage: 12/8.3.2
Ort: kma 71, Berlin

Benjamin Nurgenc

www.kma71berlin.de

02.11.2017 - 19.00 Uhr
Die fünfte Himmelsrichtung
Ort: Cine Star 5, Leipzig

Weltpremiere des Films von Martin Prinoth (2017, 78 Min.) im Rahmen des 60. Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm. Weitere Vorführung: 3. November 2017, 14:00 Uhr, Schaubühne

www.dok-leipzig.de