Startseite

Problemorientierte Gestaltung

Im Oktober 2015 startet an der HFBK-Hamburg ein Graduiertenprogramm für Absolvent/innen, die sich inhaltlich für die Schwerpunkte Design und Grafik interessieren. Ziel des einjährigen Programms ist, mit künstlerischen Mitteln gesellschaftspolitische Debatten zu initiieren und neue Designstrategien zu entwickeln... / weiter

Klasse Grafik mit neuer Website

Die neu gestaltete Website der Studierenden von Prof. Ingo Offermanns findet positive Resonanz in der Fachwelt.

Graduiertenkolleg »Ästhetiken des Virtuellen«

Das interdisziplinär ausgerichtete Graduiertenkolleg »Ästhetiken des Virtuellen« an der HFBK Hamburg hat seine Arbeit aufgenommen.

Familiengerechte Hochschule

Die HFBK hat das Zertifikat  »audit familiengerechte hochschule« erhalten. Zahlreiche Maßnahmen wurden im Rahmen des Auditierungsverfahrens bereits umgesetzt...

»berühmt-berüchtigt. ein nicht ganz offizielles Glossar der ersten 100 Jahre am Lerchenfeld«

Das »nicht ganz offizielle Glossar der ersten 100 Jahre am Lerchenfeld« wurde gestaltet von  Jana Reddemann und Alexander Werle (bei Prof. Ingo Offermanns). Es kann online bestellt werden beim

HFBK mit eigenem Filmchannel auf realeyz.tv

Mit einem Filmscreening feierte der Studienschwerpunkt Film den Beta-Launch des eigenen HFBK-Channels bei der Online-Videothek realeyz.tv. Auf diesem sind ab sofort studentische Arbeiten zu sehen. zum HFBK-Channel auf realeyz.tv »

»Beides Nochmal«, erschienen im Materialverlag

Neuerscheinungen im Materialverlag der HFBK

Im Materialverlag veröffentlichen Studierende und Lehrende der HFBK Hamburg Künstlerbücher und wissenschaftliche Publikationen in Kleinauflage. Diese können online bestellt werden beim Materialverlag

Zahlreiche Ausschreibungen

Als Service für unsere Studierenden veröffentlichen wir hier ständig aktuelle Ausschreibungen für Preise und Stipendien. Informieren Sie sich über Filmfestivals, Fotowettbewerbe, Designpreise, Künstlerstipendien... /mehr

Newsletter

Sie möchten regelmäßig informiert werden?

In den Studierenden-Verteiler eintragen:

 

Kunst / Termine

30.05.2015 - 31.05.2015
It Might Be Possible that the World Itself Is Without Meaning*
Ort: im öffentlichen Raum in Hamburg

Michaela Melián, Johannes Paul Raether u.a.
Sommerprogramm der Stadtkuratorin Hamburg
Eröffnung mit Performances und Aktionen

www.stadtkuratorin-hamburg.de

30.05.2015 - 02.06.2015
6 Bühnenstücke von Ödön von Horváth
Ort: Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Malersaal

Bühnen: Lea Burkhalter, Marlene Lockemann, Julia Malgut, Andrea Rickhaus, Zahava Rodrigo u.a.
Inszenierungen im Rahmen des »Studienprojekt III« der Theaterakademie Hamburg

www.schauspielhaus.de

30.05.2015 - 20.00 Uhr
Attrappen Seh- und Hörspiele
Ort: Atelier Zulauf, Hamburg

Eva Zulauf u.a.

www.evazulauf.ch

01.06.2015 - 22.00 Uhr
GAGA MIKI SHOW
Ort: Golden Pudel Club, Hamburg

von: Goscha Steinhauer, Marko Mijatovic
mit: Tim Stahlberg und Pawel Wieleba, André Horenburg, Big Debbie (USA), Asian Women on the Telephone (Moskau)

www.pudel.com

02.06.2015 - 18.00 Uhr
Künstlergespräch
Ort: Kunsthaus Hamburg

mit Martha Rosler (Künstlerin, New York City), Miguel Robles Durán (Architekt und Urbanismusforscher, New York City)

www.stadtkuratorin-hamburg.de

03.06.2015 - 13.06.2015
Hamamness: Willkommen in der osmonischen Gesellschaft
Ort: Kampnagel, Hamburg

Kuratiert von Nuray Demir u.a.
im Rahmen des Live Art Festival

www.kampnagel.de

03.06.2015 - 18.00 Uhr
NOW (THE CLASH)
Ort: Heidi-Kabel-Platz, Hamburg

Uraufführung
Performanceprojekt von Omer Krieger, 2. Teil im Rahmen des Live Art Festival
mit Studierenden der Klasse Lene Markusen
Weitere Aufführung: 4. Juni, 18 Uhr

www.kampnagel.de

03.06.2015 - 21.30 Uhr
ART GIRLS
Ort: Metropolis Kino, Hamburg

Spielfilm von Robert Bramkamp (D 2013, 120 min.)

Weiterer Termin: 30. Juni, 17 Uhr

www.artgirls.eu

04.06.2015 - 18.00 Uhr
AB67
Ort: Galerie Conradi, Hamburg

Thomas Baldischwyler

www.galerie-conradi.de