Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10622   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Offensiv Experimentell

Eine erste Versammlung 

Kurze Vorträge bildeten den Auftakt für Arbeitsgespräche und Web-TV-Runden (Foto: Eibe Krebs)
Prof. Michaela Ott sprach über evolutionäre Optionen des Bewegtbildes
Prof. Dr. Rickels (l.) und Prof. Robert Bramkamp (Foto: Eibe Krebs)
Die Performance von "Remote Control" befragt das Medienorakel (Foto: Eibe Krebs)
Arbeitsgespräch mit "Remote Control" und Steven Reich (r.) (Foto: Eibe Krebs)
Steven Reich (l.) im Web-TV-Gespräch mit Prof. Robert Bramkamp (Foto: Eibe Krebs)
"Offensiv Experimentell" ist eine Initiative unter Federführung von Robert Bramkamp, Professor für Experimentalfilm an der HFBK Hamburg, die sich die Verbesserung der Rahmenbedingungen für experimentellen Umgang mit dem Bewegtbild jenseits der Fernseh-Formatierung und der Sachzwänge der Kino-Verwertung auf die Fahnen geschrieben hat. Der Kongress an der HFBK Hamburg am 3./4. Dezember 2013 war als "erste Versammlung" zum Thema zu verstehen.

20-minütige Keynotes oder 10–minütige Impulsvorträge von: Amanda Förtsch, Annett Busch, Alexandra Gramatke, Birgit Glombitza, Georg Seeßlen (Keynote), Prof. Dr. Hans-Joachim Lenger, Remote Control, Josef Wutz, Laurence A. Rickels (Keynote), Maike Mia Höhne, Mario Mentrup, Martin Hagemann (angefragt), Michael Girke, Prof. Dr. Michaela Ott, Natalie Gravenor, Rainer Bellenbaum, Stefan Heidenreich, Steven Reich, Ulrich Kriest

In Koproduktion mit realeyz.tv / Eyzmedia GmbH. Die Veranstaltung wurde gefördert mit Mitteln aus dem MEDIA-Programm der Europäischen Union.

Gruppenprojekt, 2013

Beteiligte:
HFBK: Akin Sipal, Alexander Merbeth, Amo Tarzi, Aron Sekelj, Benjamin Schachmann, Carly May Borgstrom, David Gomez, David Jahn, Diana Sanchez, Elena Friedrich, Hana Kim, Joachim Glaser, Kathrin Dworatzek, Leonid Kharlamov, Liina Marivdottir, Lukas Vögler, Mario Schöning, Max Sänger, Paul Thalacker, Rosana Cuellar, Samuel Parkes Heinrichs, Sarah Drath, Stefan Stoev; HAW Medientechnik/ Produktionslabor: Christina Becker, Andreas Rippert, Gloria Schulz, Patrick Dadaczyski, Niels Rohrweber, Tim Winniker
Betreuung HFBK:
Prof. Robert Bramkamp, Prof. Michaela Ott, Ute Janssen, Prof. Wigger Bierma, Prof. Ingo Offermanns, Prof. Jesko Fezer
Studienschwerpunkt:
Film
Art des Projekts:
Symposium
Kategorie:
Film > Sonstiges
Film > Filmtheorie
Film > Experimentalfilm