de en

Ayzit Bostan: Internet

9.5.2018, 14:00 Uhr
Ayzit Bostan: Internet

  • Ort:

  • HFBK Hamburg, Lerchenfeld 2, Raum 229

Guest Lecture im Rahmen der Ringvorlesung Cross Cultural Challenges
mit einer Einführung von Prof. Dr. Astrid Mania

Ayzit Bostan machte sich 1997 in München mit ihrem eigenen Modelabel selbständig. Sie arbeitet häufig an der Schnittstelle zwischen Mode und Kunst, u.a. auch als Kostümbildnerin für Theater und Film, und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Als bildende Künstlerin nahm sie 2008 an der Gruppenausstellung »Alman Mali« im Kunstverein München teil und stellte ihre Entwürfe unter anderem bei der Berlin und Paris Fashion Week und im Rahmen von »Kleider/Clothes« in der Galerie Sprüth Magers aus. 2012 fand die Kunstinstallation REPLIKA im Rahmen von Kunst im öffentlichen Raum in München statt. 2010 bis 2017 wurden ihre Entwürfe u. a. im Rahmen der Gruppenausstellungen »Not in Fashion. Mode und Fotografie der 90er Jahre« im Museum für Moderne Kunst (MMK) Frankfurt am Main und »How to live together« in der Kunsthalle Wien gezeigt.

Ayzit Bostan lehrt als Professorin an der Kunsthochschule Kassel.

www.ayzitbostan.com