de en

2019/03/19: Ausschreibung ZUKUNFSTVISIONEN 2019

ZUKUNFTSVISIONEN2019 - Festival für zeitgenössische Künste sucht ausstellende Künstler und Künstlerinnen!

Festival: 24. Mai – 01. Juni 2019
Bewerbungszeitraum: 21.01. – 19.03.2019

Das ZUKUNFTSVISIONEN Festival findet seit 2007 an den verschiedensten spektakulären, verlassenen Orten in Görlitz statt. Der Leerstand wird durch eine einwöchige Ausstellung zeitgenössischer Künste wiederbelebt. Die Festivalorganisatoren und Organisatorinnen werden von der Idee geleitet einen Ort der Begegnung und des multikulturellen und vorurteilsfreien Austauschs zu erschaffen, und eine inspirierende Atmosphäre für kreatives Wirken zu kreieren.

Thema „FadenLos“

Die diesjährigen Zukunftsvisionen stehen unter dem Motto „FadenLos“. Das Wortspiel eröffnet ein Spannungsfeld zwischen Zufall, bewussten Entscheidungen und dem willkürlich gezogenen Los, welche über unser Schicksal und unsere Zukunft entscheiden.

Beim ZUKUNFTSVISIONEN Festival 2019 möchten wir uns zukünftigen und zeitgenössischen Themen und Fragestellungen widmen, Utopien und Dystopien ausspinnen und mit was-wäre-wenn-Fragen spielen. Denn Entscheidungen liegen oft nur eine fadenbreite voneinander entfernt und können doch unterschiedlichste Realitäten und Schicksalsfäden entstehen lassen.

Bewerbung und Bewerbungsverfahren

  • Erwünschte Sparten: Malerei, Zeichnungen, Grafik, Fotografie, Bildhauerei (Plastik und Skulpturen), Streetart, Installationen, Videoarbeiten
  • Bewerben kann sich jeder: regionale und internationale Einzelkünstler/Einzelkünstlerinnen sowie Künstlerkollektive
  • Pro Bewerbung bitte maximal 5 Werke einreichen
  • Pro Bewerbung bitte nur eine Videoarbeit
  • Bewerbungen erfolgen ausschließlich online über das Bewerbungsformular: https://podio.com/webforms/22169576/1554995
  • Genauere Informationen zum Bewerbungsverfahren sind auf der Internetseite zu finden: www.zuvi-festival.de

Auswahl

  • Die Auswahl findet durch eine 5-köpfige Jury statt
  • Bewerbungsverfahren findet anonym statt
  • Jury-Sitzung: 22.03. – 24.03.2019

Für Fragen und weitere Infos:

www.zuvi-festival.de / ausstellung@zuvi-festival.de