Projektauswahl

Jahr
Art des Projekts:
Kategorie
alle Projekte    Projekt-Nr:10372   « vorheriges Projekt  -  nächstes Projekt »

Climbing / Expand

 

Katharina Obradović, Climbing, Videoperformance
Katharina Obradović, Expand, 2 Bilder, Barytabzüge, c. a. 50 x 180 cm
Katarina Obradović beschäftigt sich in ihren Foto- und Videoperformances mit dem Thema äußerer Rahmen und Grenzen. Sie experimentiert innerhalb von Closed-Circuit-Schaltungen mit einer abstrakten Raumgrenze. Die ganz in Schwarz gekleidete Figur ihrer Bilder erinnert dabei an kalligrafische Zeichen und nimmt innerhalb des Rahmens verschiedene Positionen ein. Im Video »climbing« fließen die erstarrten Einzelpositionen der Fotografien aus »within« zu einem Bewegungsablauf zusammen, ohne die Betonung des Moments aufzuheben. Die Raumbezogenheit des Körpers und der Versuch seiner Annäherung an die bildnerische Fläche ist ebenso ein Thema dieser Arbeit. Die bildnerischen Resultate spielen mit dem Zweifel des Betrachters und stellen bisherige Seh- und Rezeptionsgewohnheiten auf die Probe. Die seriellen fotografischen Momentaufnahmen von Bewegungen und der schwarz verhüllte Körper erinnern stark an Muybridges Bewegungsstudien und verweisen auf die Zeit des frühen Films in der Moderne.
Examensarbeit, 2010
Künstler/in:
Katharina Obradović
Lehramtsstudium an der HFBK seit 1999
Abschluss 2010
Betreuung HFBK:
Prof. Silke Grossmann
Studienschwerpunkt:
Grafik/Typografie/Fotografie
Kategorie:
Zeitbezogene Medien > Video
Performance > Sonstiges
Fotografie > Sonstiges