Contact /Staff Directory

Staff Directory

Anselm Reyle

Room: 224, 225, 226
Phone: +49 40 428 989 - 0
Fax: +49 40 428 989 -271
E-Mail: anselm.reyle@hfbk-hamburg.de

Professor für Malerei
Künstlerische Entwicklungsvorhaben

Professor of Painting
Artistic Projects

 
Kontakt: klassereyle@yahoo.de

Nach einer Gastprofessur im vorausgegangenen Sommersemester ist Anselm Reyle seit 2009 Professor im Studienschwerpunkt Malerei/Zeichnen an der HFBK Hamburg.

Anselm Reyle (*1970) hat an der Akademie der Künste in Karlsruhe Malerei studiert, er lebt und arbeitet in Berlin. Anselm Reyle ist mit Bildern, Reliefs und Skulpturen bekannt geworden, für die er u.a. mit Materialien wie PVC-Folie, Autolacken, Spachtelmasse, Acryl, Spiegel, Beton oder auch mit LED-Leuchten experimentiert. In seiner Malerei wie in seinen Skulpturen spielen Fundstücke eine große Rolle, ob es sich dabei um malerische Gesten und Motive anderer Maler oder auch um Alltagsobjekte oder Skulpturen handelt, er eignet sie sich an, nicht zuletzt auch, um die mit ihnen assoziierten Klischees aufzurufen und zuzuspitzen.

After lecturing as a visiting professor in the previous summer semester, Anselm Reyle has been a professor in the department of Painting/Drawing at the HFBK Hamburg since autumn 2009.

Anselm Reyle (*1970) studied painting at the Akademie der Künste in Karlsruhe. He lives and works in Berlin. Anselm Reyle is known for his images, reliefs and sculptures, which he creates in an experimental process deploying materials like PVC film, car body paint, putty, acrylic, mirrors concrete and LED lights. Found objects – the painterly gestures and motifs of other painters, everyday objects or sculptures - play a major role in both his paintings and his sculptures. He appropriates these – not least in order to evoke the cliches associated with them and to exaggerate them.