Studium /Studiengänge /Master »Bildende Künste«

Master > Film

Das Masterstudium des Studienschwerpunkts »Film« bezieht sich auf den künstlerischen Film, der nicht vorrangig auf die vorgegebenen Berufsfelder des Films ausgerichtet ist. Die im grundlegenden Bachelor-Studiengang erworbenen technischen, theoretischen und künstlerischen Fähigkeiten werden in Filmprojekten vertieft und weiterentwickelt.

Neben der Realisierung dieser Projekte und ihrer direkten Betreuung steht eine Ausbildung im Mittelpunkt, in der es um eine umfassende Kenntnis des Mediums Film von seinen traditionellen bis zu den aktuellen digitalen Techniken und deren ästhetische Relevanz geht. Zu reflektieren sind die Methoden filmischer Darstellung zwischen Fiktion, Dokumentation und Animation (»eine Welt erfinden, eine Welt finden, eine beseelen«).

Filmtheoretische Seminare begleiten die Projekte. In der Tradition des Autorenfilms kommt der Präsentation der Projekte im Rahmen der Hochschule, im kommunalen Kino sowie auf den spezifischen Festivals eine große Bedeutung zu.

 

Friederike Höppner, »Bildersammlung Hamburg«, 2014 (Filmstill)

Friederike Höppner, »Bildersammlung Hamburg«, 2014 (Filmstill)