Studium /Infos für Studierende /Studiengebühren / Beiträge / Versicherung

Beiträge

Jedes Semester ist ein Beitrag für das Studierendenwerk, für den allgemeinen Studierendenausschuss (AStA), den Semesterticket-Härtefonds, das Semesterticket (Fahrkarte für den Hamburger Verkehrs Verbund) sowie ein Verwaltungskostenbeitrag zu entrichten.

Beiträge im Sommersemester 2017

Anteil Semesterticket 173,10 €
Anteil Härtefonds 6,00 €
Anteil AStA 10,20 €
Anteil Studierendenwerk 75,00 €
Verwaltungskostenbeitrag     50,00 €
gesamt: 314,30 €*
   
*Zahlungsbetrag für Erasmus- und Austauschstudierende (incoming):   264,30 €

Hinweis:

Seit dem Wintersemester 2012/2013 zahlen Studierende für die Lehrämter keine Beiträge mehr an der HFBK. Für die Rückmeldung ist innerhalb der Rückmeldefrist eine aktuelle Semesterbescheinigung der Uni Hamburg per Post an die HFBK, Büro für Studierendenangelgenheiten  oder per e-Mail an hfbk-studverw@hfbk.hamburg.de zu senden.

Bankverbindung

Begünstigter: HFBK
IBAN: DE51 2000 0000 0020 1015 46
BIC: MARKDEF1200
Kreditinstitut: Deutsche Bundesbank
Betrag: 314,30 €*
Verwendungszweck: Semesterbeitrag SoSe 2017, Matrikelnummer

Antrag auf Rückerstattung des Semestertickets

In besonderen Härtefällen (gesundheitliche Gründe, Ortsabwesenheit, räumliche Gründe, soziale Gründe) kann nach Überweisung des Semesterbeitrages die Rückerstattung der Kosten für das Semesterticket beim Studierendenwerk Hamburg beantragt werden.

Die Frist für die Rückerstattungsanträge endet am 31. März (für das Sommersemester) bzw. 30. September (für das Wintersemester). Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Studierendenwerks.