Hochschule /Einrichtungen /Werkstätten

Werkstätten

Zum besonderen Profil der Hochschule gehört auch das vielfältige Angebot an künstlerischen Werkstätten. Hier finden Veranstaltungen statt, die die Aufgabe haben, einführende Kenntnisse aus den Material- und Anwendungsgebieten des jeweiligen Werkbereichs zu vermitteln. Darüber hinaus dienen sie dazu, die Realisierung der jeweiligen künstlerischen Projekte aus den Lehr- und Forschungsbereichen unter dem Aspekt ihrer spezifischen materialbezogenen Erfordernisse zu unterstützen.

Ergänzt werden die »klassischen« Werkstätten durch Labore mit medialer Ausprägung. In dem Maße, wie die Werkstätten über freie Kapazitäten verfügen, können sie von Studierenden der Fakultät Design, Medien und Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften sowie von ehemaligen HFBK-Architekturstudierenden der HCU mitgenutzt werden.

  • Vertrauensausschuss der WerkstattleiterInnen:
    Ingrid Jäger, Egbert Haneke, Lutz Jelinski 
    Diese stehen den Studierenden als Ansprechpartner bei Unstimmigkeiten über Werkstattnutzung und -zugang zur Verfügung.