Aktuelles /Projekte /agoRadio

Projekte

agoRadio - Beiträge zu Kultur und Politik

agoRadio ist ein Experiment. In ihm suchen Autorinnen, Autoren, Künstlerinnen und Künstler nach Möglichkeiten, unter veränderten medientechnologischen Bedingungen zu Produzenten zu werden.

Seit März 2014 sendet agoRadio ein Programm zu Fragen von Kultur und Politik auf UKW und im Internet. Studierende und Lehrende der HFBK sowie Künstler, Wissenschaftler und freie Autoren außerhalb der Hochschule experimentieren in dem offenen Projekt mit  neuen medialen Techniken, Inhalten und Sendeformen.

Bislang wird das Programm von FSK Hamburg, Radio Corax (Halle) und Querfunk (Karlsruhe) monatlich zwei Stunden lang ausgestrahlt. Weitere unabhängige Radiosender im Bundesgebiet sollen hinzukommen. Außerdem arbeiten wir an einem Internet-Podcast sowie einer Handy-App, die einen mobilen Empfang ermöglichen soll. Bisherige Beiträge des Programms können im Internet abgerufen werden:

 

www.agoradio.de

Kontakt

Prof. Dr. Hans-Joachim Lenger
(v.i.S.d.P.)
E-Mail: lenger@agoradio.de