Aktuelles /Auszeichnungen

Aktuelle Auszeichnungen

  
13.11.2017

Förderpreis der Stadt Duisburg für Max Sänger

Der HFBK-Masterstudent Max Sänger ist im Rahmen der 41. Duisburger Filmwoche mit dem Förderpreis der Stadt Duisburg ausgezeichnet worden. Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung erhielt er für seinen Film »Spineless Kingdom« (DE...

/mehr
  
10.11.2017

Stipendien der Claussen-Simon-Stiftung für HFBK-Absolvent*innen

Die HFBK-Absolventen*innen Finn Brüggemann und Linda Hollkott gehören zu den sechzehn neuen Stipendiaten der Claussen-Simon-Stiftung. Der Programmbeirat der Stiftung traf seine Auswahl in einem zweistufigen Verfahren aus 90...

/mehr
  
26.09.2017

Angela Schanelec mit Filmpreis NRW ausgezeichnet

Die HFBK-Professorin Angela Schanelec erhält für ihren Spielfilm »Der traumhafte Weg« den diesjährigen Filmpreis NRW. Der mit 10.000 Euro dotierte  Preis wird in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben. Geehrt werden...

/mehr
  
26.09.2017

Ö1-Talentestipendium für Franziska Kabisch

Die HFBK-Absolventin Franziska Kabisch erhält das mit 10.000 Euro dotierte Ö1 Talentestipendium für bildende Kunst 2017. Kabisch schloss ihr Studium im Studienschwerpunkt Zeitbezogene Medien an der HFBK Hamburg im Sommersemester...

/mehr
  
19.09.2017

First Steps Award 2017 für Nicolaas Schmidt

Bei der Preisverleihung am 18. September 2017 im Stage Theater am Potsdamer Platz in Berlin erhielt der Absolvent der HFBK-Absolvent Nicolaas Schmidt für seinen Abschlussfilm »Final Stage« (D 2017, 32 Min) den mit 15.000 Euro...

/mehr
  
19.09.2017

Paul Spengemann erhält Bundespreis für Kunststudierende

Der HFBK-Student Paul Spengemann ist einer von acht Studierenden bundesdeutscher Kunsthochschulen, die für 2017 mit dem »Bundespreis für Kunststudierende« ausgezeichnet wurden. Zum 23. Mal lud das Bundesministerium für Bildung...

/mehr
  
07.09.2017

Gerd Ruge Stipendium für Martin Prinoth

Der HFBK-Absolvent Martin Prinoth (Diplom 2013 bei Prof. Pepe Danquart, Prof. Udo Engel) ist mit dem diesjährigen Gerd Ruge Stipendium der Film- und Medienstiftung NRW ausgezeichnet worden. Das mit 100.000 Euro dotierte und in...

/mehr
  
24.05.2017

Megaherz Student Award für Shuchang Xie

Der Film »Per Song« von Shuchang Xie, Master-Student an der HFBK Hamburg, wurde beim Dok.fest München (3. bis 14. Mai 2017) mit dem Megaherz Student Award ausgezeichnet. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert.  Aus der...

/mehr
  
24.05.2017

Mariola Brillowska erhält Oberhausener Publikumspreis

Die HFBK-Absolventin Mariola Brillowska ist bei den 63. Internationalen Kurzfilmtagen in Oberhausen (11. bis 16. Mai 2017)  mit dem MuVi-Online Publikumspreis ausgezeichnet worden. Durch Abstimmung im Internet wurde ihr Clip...

/mehr
  
23.05.2017

Goldener Löwe für Franz Erhard Walther

Der langjährige HFBK-Professor Franz Erhard Walther wurde am 13. Mai 2017 bei der 57. Kunst-Biennale in Venedig mit dem Goldenen Löwen als bester Künstler ausgezeichnet.

Walther lehrte von 1971 bis 2005 an der HFBK Hamburg. Zu...

/mehr
Die Preisträger mit der Jury (von links): Peter Zorn, Hermine Huntgeburth, Rosana Cuellar, Willy Hans, Alejandro Bachmann; Foto: Imke Sommer   
27.04.2017

Berenberg-Filmpreis der HFBK für Rosana Cuellar und Willy Hans

Am 26. April 2017 wurde im Metropolis Kino Hamburg der Berenberg-Filmpreis der HFBK 2017 in Höhe von 5.000 Euro zu gleichen Teilen an Rosana Cuellar für »La Llorona« und Willy Hans für »Das satanische Dickicht – ZWEI« vergeben....

/mehr
  
26.04.2017

Art Cologne Award 2017 für Paul Spengemann

Der HFBK-Masterstudent Paul Spengemann (Bachelor 2016 bei Prof. Angela Schanelec, Prof. Andreas Slominski) ist bei der Internationalen Kunstmesse Art Cologne mit dem Art Cologne Award for New Positions 2017 ausgezeichnet worden....

/mehr
  
07.03.2017

Annika Kahrs erhält VG-Stipendium

Annika Kahrs ist mit dem mit 60.000 CHF dotierten Vordemberge-Gildewart-Stipendium ausgezeichnet worden. Die HFBK-Absolventin (Diplom 2012) überzeugte die internationale Jury mit ihrer Videoarbeit »Sea-Pool« (2016) sowie drei...

/mehr
  
23.02.2017

Gerrit Frohne-Brinkmann ist Follow Fluxus-Stipendiat 2017

Das von der Landeshauptstadt Wiesbaden und dem Nassauischen Kunstverein Wiesbaden zum zehnten Mal in Folge vergebene Stipendium »Follow Fluxus – Fluxus und die Folgen« geht 2017 an den HFBK-Absolventen Gerrit Frohne-Brinkmann...

/mehr
  
21.02.2017

Berlinale-Auszeichnungen für zwei HFBK-Studierende

Gleich zwei experimentelle Kurzfilme von der HFBK Hamburg sind mit Preisen von den 67. Internationalen Filmfestspielen Berlin nach Hause gekommen:

Der Verband der deutschen Filmkritik (VdFk) hat am 20. Februar im Rahmen der...

/mehr
  
02.02.2017

Hans-Günther-Baass-Atelierstipendium für Cordula Ditz

Die HFBK-Absolventin Cordula Ditz hat das 14. Hans-Günther-Baass-Atelierstipendium der Hamburger Kulturbehörde erhalten. Das zweijährige Stipendium umfasst die mietfreie Nutzung eines 30 Quadratmeter großen Dachgeschoss-Ateliers...

/mehr
  
11.01.2017

Kaiserring 2017 für Isa Genzken

Die Berliner Künstlerin Isa Genzken erhält den Kaiserring der Stadt Goslar 2017. Das hat Oberbürgermeister Oliver Junk (CDU) Anfang Januar beim traditionellenNeujahrsempfang in der Goslarer Kaiserpfalz bekannt gegeben. Die...

/mehr
Beate Guetschow, S#1, 2004, Series: S Series, 2004–2009   
23.11.2016

Beate Gütschow für Prix Pictet nominiert

Die HFBK-Absolventin Beate Gütschow ist zusammen mit elf weiteren Internationalen Künstler*innen für den Prix Pictet nominiert worden. Die zum siebten Mal von der Pictet Group vergebene Auszeichnung ist mit 100.000 CHF dotiert...

/mehr
  
13.10.2016

Silke Grossmann mit Edwin-Scharff-Preis 2016 ausgezeichnet

Die zu diesem Wintersemester in den Ruhestand verabschiedete HFBK-Professorin Silke Grossmann wird mit dem Edwin-Scharff-Preis 2016 der Hamburger Kulturbehörde geehrt. Silke Grossmann war ab 1995 über 20 Jahre Professorin für...

/mehr
Hiscox-Preisträgerin Frieda Toranzo Jaeger mit ihrem Triptychon »Autocontrol as a form of Landscape« (2016, Öl auf Leinwand). Foto: Imke Sommer   
13.10.2016

Hiscox Kunstpreis 2016 an Frieda Toranzo Jaeger vergeben

Im Oktober 2016 wurde der 9. Hiscox Kunstpreis zum ersten Mal in der Vergabegeschichte an der Hochschule für bildende Künste Hamburg (HFBK) im Rahmen des festlichen Semesterauftakts verliehen. Hierfür präsentierten die 12...

/mehr
  
10.10.2016

Almut Hilf erhält Marianne-Brandt-Preis

Die HFBK-Absolventin Almut Hilf (Master-Abschluss 2016 bei Silke Grossmann) ist bei der diesjährigen Verleihung des Marianne-Brandt-Preises mit dem 1. Preis in der Kategorie Fotografie ausgezeichnet worden. Prämiert wurde ihre...

/mehr
  
10.10.2016

Edith-Breckwoldt-Stipendium 2016 für Ina Arzensek

Die HFBK-Absolventin Ina Arzensek (Diplom 2012 bei Matt Mullican) erhält das Edith-Breckwoldt-Stipendium, das die Breckwoldt-Stiftung Hamburg, das Künstlerhaus FRISE und die Kulturbehörde erstmalig gemeinsam vergeben. Als ...

/mehr
Preisträger*innen mit Jury: (v.l.n.r.) David Reiber Otálora, Oriane Durand, Uwe Thoben, Paul Spengemann, Magdalena Los, Nicole Wermers, Luka Papić, Anna-Catharina Gebbers, Dr. Kia Vahland, Adnan Softić und Präsident Martin Köttering (Juror Dr. Jörg Scheller ist nicht im Bild); Foto: HFBK   
08.07.2016

Karl H. Ditze-Preis 2016 für Magdalena Los und Paul Spengemann, Nachwuchsstipendium für Luka Papić

Während der Eröffnung der Absolventenausstellung 2016 an der Hochschule für bildende Künste Hamburg wurde der Karl H. Ditze Preis für die beste Bachelor-Abschlussarbeit in Höhe von 7.500 Euro zu gleichen Teilen an die...

/mehr
  
28.06.2016

Filmförderung für HFBK-Absolvent*innen

Das Gremium 1 der FFHSH vergab am 22. Juni 2016 Fördergelder in Höhe von 3.585.000 Euro an 26 Projekte, darunter auch an zwei Projekte Filmemacher*innen von der HFBK Hamburg.In Aus dem Nichts (500.000 Euro, Bombero International...

/mehr
  
28.06.2016

Stipendien der Claussen-Simon-Stiftung

Die HFBK-Absolventen Nick Koppenhagen und Oliver Schau gehören zu den zwölf neuen Stipendiaten der Claussen-Simon-Stiftung. Der Programmbeirat der Stiftung traf seine Auswahl in einem zweistufigen Verfahren aus 86 Bewerbungen....

/mehr
  
09.06.2016

Drei HFBK-Absolvent*innen vom Bund ausgezeichnet

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat die Rom-Preise und die Stipendien für das Deutsche Studienzentrum in Venedig für 2017 vergeben. Aus einer großen Zahl an Bewerbungen wurden auch drei bildende Künstlerinnen und Künstler...

/mehr
»Stadt der Elefanten«, Dokumentarfilm von Marko Mijatovic (Deutschland/Bosnien-Herzegowina 2015, 29:32 min); Filmstill   
07.06.2016

Marko Mijatovic bei IKFF ausgezeichnet

Der HFBK-Masterstudent Marko Mijatovic hat beim Internationalen Kurz Film Festival in Hamburg (31. Mai bis 6. Juni 2016) den Jurypreis im Hamburger Wettbewerb erhalten. Ausgezeichtnet wurde sein Bachelor Abschlussfilm »Stadt der...

/mehr
  
31.05.2016

100 Beste Plakate 2015

Die Plakat-Reihe der beiden HFBK-Studenten Max Prediger und Dodo Voelkel für die Ausstellungen in der Galerie der HFBK im Wintersemester 2015/16 ist im Wettbewerb um hervorragendes Plakat-Design aus dem deutschsprachigen Raum...

/mehr
  
27.05.2016

3sat-Förderpreis für Sarah Drath

Die HFBK-Studentin Sarah Drath ist im Rahmen der 62. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen (5. bis 10. Mai 2016) für ihren Kurzspielfilm »Telefon Santrali« (D 2016, 7 Min.) mit dem 3sat-Förderpreis ausgezeichnet worden. Im...

/mehr
  
26.05.2016

Arne Schmitt erhält Karl Schmidt-Rottluff Stipendium 2016

Arne Schmitt, Gastprofessor im Studienschwerpunkt Grafik/ Typografie/Fotografie hat das Karl Schmidt-Rottluff Stipendum 2016 erhalten. Die Jury setzte sich in diesem Jahr aus den Künstlerinnen und Künstlern Norbert Bisky,...

/mehr

Einträge 1 bis 30 von 290

Page 1

Page 2

Page 3

Page 4

Page 5

Page 6

Page 7

Nächste >